Er lies Gott sei Dank nicht lange auf sich warten. Die Borderlords sind wieder komplett. Nach dem Weggang von unserem Bassisten Gigi machten wir uns sofort auf die Suche nach einem Nachfolger und es dauerte nicht lange bis wir Wolfgang “Wuiferl” Gröbin für die anspruchsvolle Aufgabe an den dicken Saiten gefunden haben. Wolfgang ist definitiv kein unbeschriebenes Blatt in der steirischen Musikszene, jedoch hielt er sich über viele Jahre im Verborgenen. Doch nun fühlte er, dass die Zeit gekommen war wieder die Bühnen dieser Welt zu betreten, also staubte er seinen 5 Saiter ab und gesellte sich zu unserem illustren Haufen.

Wir sind sehr froh in bei uns in der Band zu haben und heißen ihn auf diese Weise als neues Mitglied der Borderlords “Herzlich Willkommen”. Doch viel Zeit auszuruhen hat er nicht, denn schon am Sonntag wird Wuiferl mit uns den ersten Auftritt bestreiten. Wir alle freuen uns schon sehr darauf mit ihm gemeinsam abzurocken.

Keep on Rockin’ m/
The Borderlords

2 Kommentare
  1. Sebastian
    Sebastian sagte:

    Ich kenne Wuiferl schon seid vielen Jahren, habe ihn Scarecrow und Cremation bei vielen Konzerten begleitet und viel mit im erlebt. Er ist menschlich ein ehrlicher Michl und hat einfach Spaß an der Musik!

    Antworten
    • The Borderlords
      The Borderlords sagte:

      Lieber Sebastian, genau das ist es was wir sofort spürten, und warum wir uns für Wolfi entschieden haben!
      Es wird sicher a geile Zeit mit Ihm

      lg the borderlords

      Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.